MMag. Eva Pitscheneder

Rahmenbedingungen

Verlässlichkeit und Kontinuität sind wichtige Bedingungen therapeutischer Arbeit. Therapien finden daher üblicherweise in regelmäßigen Abständen (wöchentlich oder 14tägig) statt. Die Therapiedauer richtet sich nach den Therapiezielen und wird individuell vereinbart.

Dem Therapiebeginn geht ein unverbindliches, kostenloses Erstgespräch voraus. Dafür nehme ich mir 30 Minuten Zeit. In der Musiktherapie gilt die Schweigepflicht, alle Daten werden höchst vertraulich behandelt.

Eine Einheit Einzeltherapie dauert 50min, die Kosten pro Einheit betragen € 60,- (Sozialtarife verhandelbar). Es gibt die Möglichkeit einer 50%igen Förderung der Musiktherapie durch das Land Oberösterreich, weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.land-oberoesterreich.gv.at/cps/rde/xchg/ooe/hs.xsl/14709_DEU_...

Das entsprechende Antragsformular finden Sie ebenfalls am Ende der Homepage vom Land Oberösterreich (Formular SGD-So/E-20)

Bei eingeschränkter Mobilität (z.B. neurologische Fälle) sind Hausbesuche in Steyr nach Vereinbarung möglich.